Kondolierung zum Dahinscheiden des Großyatollah Seyyed Mohammad Husseini Shahroudi

Im Namen Gottes

„Wir gehören Gott und zu Ihm kehren wir zurück.“

 

Der geehrte Großgelehrte Ayatollah Seyyed  Mohammad Husseini Shahroudi ist zu seinem Schöpfer zurückgekehrt.

Er war der Sohn des Ayatollah Mahmoud Husseini Shahroudi,  welcher nach dem Ableben  des Seyyed Abolhassan Isfahani, eine der wichtigsten schiitischen Authoritäten in Najaf gewesen ist. Er war einer der bekanntesten Schüler seines Vaters und wie der verstorbene Ayatollah Mirza Hashem  Amoli und Sayyed Jamal Adeen  Golpayegani verbrachte er sein Leben damit Gelehrte auszubilden und zu unterrichten und letztendlich in der heiligen Pilgerstadt Qom sein Leben ließ.

Aus diesem Anlass kondoliere ich dem Imam Mahdi (Möge er bald in Erscheinung treten) und den Rechtsgelehrten aus tiefstem Herzen. Auch den Theologischen Hochschulen und den Muslimen, insbesondere den Schiitischen und den Anhängern dessen, Ihm wünsche ich dass der Schöpfer seiner Seele gnädig sein mag.

In tiefer Anteilnahme,

 

 

 

 

Mahmood Khalilzadeh

Vorsitzender und Leiter des Zentrums

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben